Aus Word kopiert - Layout zerschossen

Warum man nicht aus Word direkt in Joomla! kopieren sollte.

Word geht davon aus, dass die kopierte Passage wahrscheinlich in einem andern Word.doc landet, oder zumindest an eine andere Stelle im selben Dokument kopiert oder verschoben werden soll. Deshalb wird die gesamte Formatierung mitgenommen. Wird die Passage in ein HTML Dokument eingefügt, wird sie entsprechen mit Word-eigenem HTML versehen. Wer schon einmal ein Word-Dokument als Webdatei abgespeichert und danach den entstandenen Quellentext angesehen hat, weiss, dass hier eine grosse Menge von Microsoft-spezifischen Elementen mitgeschrieben wird, die ausserhalb von MS-Explorer nicht darstellbar sind, da sie keinem offiziellen Standard entsprechen. Das gilt selbstverständlich auch, wenn Inhalte aus Word in einen Joomla Beitrag kopiert werden.

Folgende Verfahren zeigen, wie man es besser macht

  • Der JCE Editor verfügt bereits in seiner Grundversion über ein nützliches Plugin, das in der Lage ist, ungültiges HTML zu entfernen (bei richtiger Konfiguration geschieht dies sogar automatisch). Allerdings bleibt nachher immer noch genügend unansehliches und unbrauchbares Inline-HTML zurück, das sich nur mühsam entfernen lässt.
  • Ein besserer Ansatz stellt die Schaltfläche 'Einfügen ohne Formattierung' in JCE dar. Es öffnet sich ein fenster, in welches man per CTRL-V der kopierten Word Text einfügt. Die kopierte Partie wird von allen nicht-Text Fragmenten bereinigt und kann mitels Knopfdruck an der Cursorstelle in den Beitrag eingefügt werden.
  • Falls kein JCE zur Verfügung steht benutzt man den Zwischenschritt über einen nur-Text Editor (und ja, es darf diesmal sogar notepad.exe sein) Das Word wird in den Editor kopiert, dmit werden alle Formattierungen gelöscht. Dann markiert man den Text wieder und kopiert ihn den Beitrag.

Jetzt formatiert man den Beitrag nach eigenem Gusto mit <h>-Tags, Fettschriften, kursiven Wörtern usw. Danach sieht der Artikel so aus, wie man sich das vorgestellt hat. In allen Browsern!

3.5 Timeline