Willkommen, Gast
Angemeldet bleiben:

THEMA:

Social Media Plattform mit Joomla 29 Mai 2017 14:17 #44692

Hallo Zusammen,

Ich plane eine Webseite zu erstellen, die "Social-Media" ähnlich aufgebaut ist.

Es soll 2 Arten von User geben.

1. Art: User die einen eigenen Profil erstellen können. Sie können persöhnliche Informationen und Content wie Video oder Bilder darauf abspreichern/Hochladen und präsentieren. Diese Art von User sieht nur sein eigenes Profil(andere nicht) und soll gratis sein.

2. Art: User, die kein Profil haben, aber alle Profile der 1. Art sehen können. Diese Useraccounts sind kostenpflichtig.

Der Aufbau ist, dass es Untergruppen/Kategorien gibt für die 1. Art. Die 2. Art kann sich bei der Registrierung dann entscheiden, welche Kategorieen und Untergruppen er zugreifen will und demenstprechend Zugriff erhalten. Zudem muss Art2 die Art1 über die Seite kontaktieren können.

Ist so eine Art Aufbau möglich mit Joomla? Falls ja, wie?
Danke euch und Grüsse
Nik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Social Media Plattform mit Joomla 29 Mai 2017 20:38 #44693

Hallo Nik
Joomla ist open source. Du kannst somit alles mit Joomla realisieren. Es gibt schon viele Erweiterungen mit Zusatzfunktionen. Gibt es die Erweiterungen mit deinen Anforderungen nicht, so kannst du es dir selber programmieren (PHP) oder programmieren lassen.

Eventuell kommt Community Builder oder EasySocial deinen Anforderungen nah?
extensions.joomla.org/category/clients-a...unities/communities/

Für den Community Builder gibt es noch Extensions, um bezahlte Mitgliedschaften zu verwirklichen
extensions.joomla.org/extensions/extensi...r-extensions/cbsubs/

Dein Projekt ist nichts für Anfänger. Du wirst viel lernen müssen! Deine Anforderungen gibt es nicht "out of the box".

Grüsse, Pascale
Joomla! Webdesign: www.your-webdesign.ch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Social Media Plattform mit Joomla 01 Jun 2017 10:31 #44697

Hallo Pascale,

Danke für deine Antwort. Das es nichts für Anfänger ist, hab ich mir schon gedacht. :)

Wäre dein Vorschlag demfall, es mit Community Builder anzufangen und die "nötigen" Bausteine dann dazu programmieren resp. zu erweitern? Aber so hätte ich ja mal die Basic?

Danke dir und Grüsse,
Nik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Social Media Plattform mit Joomla 01 Jun 2017 11:48 #44698

Hallo Nik

ich würde so vorgehen:
- Joomla lernen und verstehen
- Joomla Templates studieren - fürs Design der Webseite
- HTML und CSS - Grundkentinsse lernen, damit du das Design deinen Anforderungen anpassen kannst
- Erweiterungen studieren, welche für deine Webseite in Frage kommen (dafür musst du Englisch können)
- - evt. Community Builder oder Jomsocial (www.jomsocial.com/), gibt es noch andere?
- Addons der Erweiterungen studieren (z.B extensions.joomla.org/category/extension...nsions/?limitstart=0)

-> Entscheid: Kommt eine Erweiterung in Frage?
- - Wenn ja, braucht es dazu noch Anpassungen? Wenn ja, dann eigene Plugins dazu programmieren oder programmieren lassen.
- - Wenn nein, eigene Erweiterung programmieren oder programmieren lassen

PS: JoomSocial hatte ich in meiner ersten Antwort vergessen.

Viel Spass.
Grüsse, Pascale
Joomla! Webdesign: www.your-webdesign.ch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1