Willkommen, Gast
Angemeldet bleiben:

THEMA:

Xampp-Joomla Installation unter Windows10 tückisch 09 Jan 2016 22:44 #42083

Hallo liebes Forum

Habe heute versucht auf meinem neuen Windows 10 Rechner Xampp zu installieren, was in sich selber schon eine Tortur war, da ich die neuste Version installiert hatte mit PHP 7, das offenbar mit Joomla noch nicht kompatibel ist, wie ich aus Foren entnehmen konnte. Unter Windows 8, das ich bis vor Kurzen noch nutzte konnte ich eine Joomla - Installation problemlos zum Laufen bringen.

Aber nun habe ich den halben Tag damit zugebracht zuerst XAMPP (mit der ganzen Port 80 und 443-Problematik) zum Laufen zu bringen und nach x Versuchen ist mir das gelungen (s. Printscreen 1). Danach habe ich zuerst die allerneuste Joomla-Version von joomla.org heruntergeladen, das mir einen DB-Fehler generiert hat und dann bin ich nach einem Youtube-Tutorial mit der aktuellesten deutschen Version von joomlaos.de unterwegs gewesen. Aber auch hier ist das Problem gewesen, dass ich bei der Ersteinrichtung von Joomla nach der DB-Abfrage einen Fehler erhalten habe, dass die DB nicht connected werden konnte (s. Printscreen 2). Irgendwann habe ich dann herausgefunden, dass ich vielleicht noch einen DB im PHPAdmin von Xampp erstellen müsste, obwohl das in den Tutorials zum Teil nicht erwähnt ist. Auch das habe ich schliesslich noch gemacht (siehe Pr.S. 3). Aber wenn ich die Installation jetzt ausführen möchte, kommt immer noch die Meldung: "Es konnte keine Verbindung zur Datenbank hergestellt werden! Der Konnektor gab folgenden Fehler zurück: Could not connect to MySQL." Egal, was ich auswähle (mySQLi, MySQL oder MySQL (PDO), die Verbindung klappt nicht.

Da ich die Webseite die online auf internetgedichte.ch/joomla im Entwurf vor der eigentlichen Publikation mit Akeeba auf XAMPP bringen will, und mit Akeeba eine aktuelle Sicherung von heute auf den localhost spielen wollte, habe ich auch versucht mit den DB-Anmeldedaten (nicht "roor", sondern den aktuellen Benutzernamen, Passwort und DB-Namen von Webserver-DB) vom Webserver diese DB zu erzeugen, aber auch das ist nicht möglich. So wollte ich es erneut mit "root" probieren. Aber auch dies bringt keine Besserung.

Eckdaten der aktuellen lokalen Installation:
Xampp: xampp-win32-5.6.15-1-VC11-installer
Joomla: Joomla_3.4.8-Stable-Full_Package_German
OS lokal: (siehe PrintScreen 5)

Was mache ich falsch oder welchen Tipp habt ihr mich noch?

Bin gespannt und bedanke mich jetzt schon für jeden konstruktiven Tipp!

Follower

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Xampp-Joomla Installation unter Windows10 tückisch 10 Jan 2016 08:53 #42087

Da ich die Webseite die online auf internetgedichte.ch/joomla im Entwurf vor der eigentlichen Publikation mit Akeeba auf XAMPP bringen will, und mit Akeeba eine aktuelle Sicherung von heute auf den localhost spielen wollte, habe ich auch versucht mit den DB-Anmeldedaten (nicht "roor", sondern den aktuellen Benutzernamen, Passwort und DB-Namen von Webserver-DB) vom Webserver diese DB zu erzeugen, aber auch das ist nicht möglich. So wollte ich es erneut mit "root" probieren. Aber auch dies bringt keine Besserung.


Willkommen im Forum, Follower.

1) Eine XAMPP Installation setzt von sich aus kein Passwort für den root User in MySQL. Auf deinem Printscreen sieht man aber, da wird ein PW eingegeben. Hast du eins gesetzt? Und wenn ja, wie?

2) Wenn du einen ander Usernamen / PW für die db verwenden willst, musst du den User eröffnen in PHPmyAdmin und der db zuweisen.

3) mysqli wäre der richtige db Typ in Akeeba Kickstart.

4) Es ist keineswegs so, dass PHP 7 nicht Joomla-kompatibel ist, sondern umgekehrt. Joomla 3.5 wird mit PHP 7 laufen.

5) Meiner Ansicht nach ist Joomlaos ein Leichenschauhaus. Ich kenne das Video nicht, das du angeschaut hast, es gibt aber im Netz jede Menge Anleitungen, wie man XAMPP installiert und dann Joomla draufschraubt. XAMPP läuft auf jeden Fall unter Win 10. Portprobleme gibt es eigentlich nur, wenn man Skype laufen hat, oder sonst eine App, die die Ports bereits belegt. Was man tun kann, lässt sich sehr schnell ergooogeln, z.B. hier .

6) Du lässt zuviel laufen in deinem XAMPP. FileZilla, Tomcat und Mercury brauchst du nicht (letzeres mach überhaupt keinen Sinn, wenn es nicht konfiguriert ist)
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Follower

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Xampp-Joomla Installation unter Windows10 tückisch 10 Jan 2016 16:16 #42093

Hallo Chris
dank deiner ausführlichen Anwort läuft Joomla nun auf dem localhost.......... und oh. peinlich... ich war wirklich schuld. Dafür habe ich noch einiges nun dazugelernt aus deinen Antworten:

1) Eine XAMPP Installation setzt von sich aus kein Passwort für den root User in MySQL. Auf deinem Printscreen sieht man aber, da wird ein PW eingegeben. Hast du eins gesetzt? Und wenn ja, wie?

Das war mein Fehler! Da ich zuerst mit dem Vorsatz ans Werk gegangen bin, dass ich die DB genau gleich benenne und gleiche User und PW wie auf dem Webserver vergeben wollte, habe ich ursprünglich hier einen eigenen Benutzer und das PW vom Webserver eingegeben und diesen nach mehreren Versuchten dann auf root gewechselt, aber das PW vergessen zu löschen. Dabei erwähnt Oliver Pfeil im Video noch, dass das PW leer gelassen werden KANN. Peinlich!

2) Wenn du einen ander Usernamen / PW für die db verwenden willst, musst du den User eröffnen in PHPmyAdmin und der db zuweisen.

Ich probiere es nun zuerst ohne passendes PW und versuche mit Akkeba das Restore-File vom Server lokal wiederherzustelllen, in dem Ich auf dem localhost Akeeba mit der kickstart.php installiere und das BackupFile importiere. Dann sollte es auch keine Rolle spielen, ob ich Joomla vom "Leichenschauhaus" joomlaos.de installiert habe, oder? Trotzdem danke für den Hinweis.

3) mysqli wäre der richtige db Typ in Akeeba Kickstart.

Ja, standardmässig war da glaub was anderes eingestellt??? Leichenschauhaus?

4) Es ist keineswegs so, dass PHP 7 nicht Joomla-kompatibel ist, sondern umgekehrt. Joomla 3.5 wird mit PHP 7 laufen.

Ja, natürlich, so habe ich es auch gemeint, aber falsch formuliert. :-(

5) Meiner Ansicht nach ist Joomlaos ein Leichenschauhaus. Ich kenne das Video nicht, das du angeschaut hast, es gibt aber im Netz jede Menge Anleitungen, wie man XAMPP installiert und dann Joomla draufschraubt. XAMPP läuft auf jeden Fall unter Win 10. Portprobleme gibt es eigentlich nur, wenn man Skype laufen hat, oder sonst eine App, die die Ports bereits belegt. Was man tun kann, lässt sich sehr schnell ergooogeln, z.B. hier .

Das Video, das ich angeschaut habe:
(Dort verweist Oliver Pfeil auf joomlaos.de, ca. 04:20)
Das mit dem Leichenschauhaus muss man natürlich auch zuerst wissen, jetzt weiss ich es. Die Portprobleme habe ich noch vor diesem Artikel behoben mit Hilfe von Google. Erst durch die PW-Problematik ist dieser Artikel entstanden.

6) Du lässt zuviel laufen in deinem XAMPP. FileZilla, Tomcat und Mercury brauchst du nicht (letzeres mach überhaupt keinen Sinn, wenn es nicht konfiguriert ist)

Ahaaa, habe mir schon gedacht, ob diese alle notwendig seien, da ich mit TomCat doch eine ganze Weile gepröbelt habe, bis dieser ebenfalls gelaufen ist. Und wenn sie trotzdem laufen, macht es nichts, oder? Ausser das sie Rechenleistung fressen?

Danke, für deine ausführlichen Antworten und deine Geduld mit einem XAMPP und JOOMLA-Newbie.

Gruss
Follower

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Xampp-Joomla Installation unter Windows10 tückisch 10 Jan 2016 16:49 #42094

Follower, wir sind zum Helfen da. Und wir helfen gern, wenn wir können.
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Follower

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Xampp-Joomla Installation unter Windows10 tückisch 10 Jan 2016 18:05 #42098

Auch dieser Thread ist mit erfolgreich erfolgter Lokal-Installation gelöst! Danke!

Gruss
Follower

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Xampp-Joomla Installation unter Windows10 tückisch 16 Jun 2016 07:49 #43084

  • dadsens Avatar
  • dadsen
Danke, dass ich auch eure Hilfe annehmen kann.
Stehe noch bei Joomla3.3. Habe viele kostenlose Software verwendet. Bin aber nicht in der Lage oder willens, diese alle zu untersuchen, ob sie auch Joomla 3.5 tauglich ist. Deshalb habe ich mich entschlossen, noch einmal mit Version 3.5.1 neu zu beginnen.
- Windows 10 habe ich
- XAMPP7 installiert
-Apache und MYySQL laufen
- Datenbank erstellt
- Jommla in htdocs installiert
- Start Installation
- Datenabfrage der Installation ok
- Installationsbalken bleibt bei ca. 40% hängen und bewegt sich nicht mehr
- Abbruch (die DB Tabellen werden erstellt)

Wie komme ich hier weiter ?

danke dadsen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Xampp-Joomla Installation unter Windows10 tückisch 16 Jun 2016 08:05 #43085

Hi, dadsen. Hier im Forum gibt es auch eine Suchfunktion. Gib mal 'Installation hängt' ein, die Antwort lächelt dich so an vierter Stelle an.
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1