Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Re: Je älter die Joomla Version, desto sicherer? 21 Nov 2010 01:38 #27512

Oliver23 schrieb: Je älter die Joomla Version, desto geringer das Risiko für einen Hack


geht leider auch nicht ganz auf ;)

denn irgendwann zuvor, war deine joomla version mal nur 1-2 versionen hinterher und in dieser zeit vielleicht längst schon gehackt worden ;)

nein, ernsthaft. es gibt mittlerweilen viele provider (wie bei uns ;) ), wo du nur mit einem klick dein joomla updaten kannst, da ist es wirklich keine mühe mehr innert 48h nach erscheinen einer neuen version schnell diesen knopf zu betätigen, so bist du gerüstet und erlebst evt. sogar kleine änderungen, die das alltägliche leben vereinfachen.
Sehr sicheres Webhosting speziell für Joomla, ab CHF 7.90
Super Affiliate Bonus, 30.- / 60.- / 90.- und mehr pro Vermittlung. Zitrox GmbH

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Je älter die Joomla Version, desto sicherer? 21 Nov 2010 06:25 #27514

  • Oliver23
  • Oliver23s Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher

Michael-Zitrox schrieb:
geht leider auch nicht ganz auf ;)

denn irgendwann zuvor, war deine joomla version mal nur 1-2 versionen hinterher und in dieser zeit vielleicht längst schon gehackt worden ;)


Ok, da hast du recht, anfangs durch eine Hochrisikozone :-)

Michael-Zitrox schrieb:
nein, ernsthaft. es gibt mittlerweilen viele provider (wie bei uns ;) ), wo du nur mit einem klick dein joomla updaten kannst, da ist es wirklich keine mühe mehr innert 48h nach erscheinen einer neuen version schnell diesen knopf zu betätigen, so bist du gerüstet und erlebst evt. sogar kleine änderungen, die das alltägliche leben vereinfachen.


Die Update-Files kann ich auch ohne Knopf vom Providern in weniger als einer Minute hochladen. Das ist nicht das Problem. Bei den meisten Joomla-Projekten hat es aber noch zahlreiche Erweiterungen. Diese müssen teils auch aktualisiert werden. Manchmal gibt es noch nicht einmal eine passende Version. Eigens entwickelte Erweiterungen muss man selber anpassen.

Danach noch alles Testen. Die Fehler sind meist gut versteckt. Und bei viel Traffic den ganzen Prozess zunächst auf einem Testserver und dann übertragen auf den Liveserver. Da kommt schon einiges an Aufwand zusammen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Je älter die Joomla Version, desto sicherer? 21 Nov 2010 13:00 #27515

Das stimmt, es ist aber schon so, dass ein wirklich sehr grosser Teil null Ahnung hat wie man ein FTP Programm bedient.

Manchmal gibt es noch nicht einmal eine passende Version.

Ich habe es eigentlich bis Dato noch nie erlebt, dass eine Erweiterung nicht mehr lief, weil es ein Core Update gab. Gut, muss auch erwähnen, dass ich sehr viele erhältiche Komponenten meide, respektive alles was auch nur den Hauch von unzuverlässigkeit versprüht.

Zum Glück lässt sich für den üblichen KMU Bedarf, fast immer alles mit den Core Komponenten, bis aufs Formular lösen.
Eine anständige Form-Komponente hätten die echt einbauen können, das ist in meinen Augen einfach ein Muss für jedes CMS.

So wie bei Contao z.b. unglaublich geniales Form.
Sehr sicheres Webhosting speziell für Joomla, ab CHF 7.90
Super Affiliate Bonus, 30.- / 60.- / 90.- und mehr pro Vermittlung. Zitrox GmbH

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2