Willkommen, Gast
Angemeldet bleiben:
10 Nov 2021
Am 10.11. findet in Liestal ein weiteres JUG statt. Schwerpunkt: Page Builder.
Mehr lesen...

THEMA:

JComments automatisch auf "on" 21 Jan 2011 15:51 #28079

Hi Leute
Ich verwende zur Beitrags-Kommentierung JComments. Nun ist es ja so, dass derjenige, der den Beitrag verfasst, zuerst den Kommentar noch "aktivieren" muss, in dem er auf "JComments on" klickt, bevor er den neuen Beitrag speichert. Tut er dies nicht, erscheint nachher beim Artikel kein "Kommentar"-Feld.

Ich möchte nun aber es so einrichten, dass JEDER Beitrag automatisch dieses Kommentarfeld hinzugefügt bekommt, ohne dass es der Autor erst anklicken muss. Wie kann ich dies bewerkstelligen??

Danke im Voraus für die Hilfe!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: JComments automatisch auf "on" 21 Jan 2011 18:54 #28085

Hallöchen

Wenn du bei den Einstellungen von JComments und dort bei Allgemein > Kategorien alle markiert hast, dann sollten doch alle Beiträge kommentiert werden können...?!

Wenn dann JComments irgendwo nicht erwünscht ist, muss ein {jcomments off} in den Beitrag hinein.
InitCom: Webagentur für Webdesign // CMS Joomla! // PrestaShop

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: JComments automatisch auf "on" 23 Jan 2011 16:21 #28108

Hallöchen

Das Problem ist, dass die Beiträge in keiner Kategorie drin sind, denn:

ich habe im Benutzermenü einen neuen Menüeintrag namens "Neue Kritik schreiben" erstellt und diesen unter dem Menütyp "Beitrag - Layout:Beitrag einreichen" abgespeichert. Mein Ziel war es, dass die Benutzer auf der linken Seite gleich mit einem Klick einen neuen Betrag einreichen können, also geht dies ja nur via eigener Menüeintrag.

Meines Wissens ist es nicht möglich, so einen Menüeintrag mit einer Kategorie zu verlinken (oder????). Deswegen fallen die Beiträge, die von Benutzern geschrieben werden, weder in einen Bereich noch in eine Kategorie. Ergo kann ich bei Allgemein auch keine Kategorie auswählen.

Was soll ich nun tun??

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: JComments automatisch auf "on" 23 Jan 2011 17:27 #28113

Der Benutzer kann doch Bereich und Kategorie auswählen...?

[attachment=0:3fugmdi4]<!-- ia0 beitrag-einreichen.jpg<!-- ia0 [/attachment:3fugmdi4]
InitCom: Webagentur für Webdesign // CMS Joomla! // PrestaShop

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: JComments automatisch auf &quot;on&quot; 23 Jan 2011 17:44 #28115

Das stimmt, aber ich habe es via Override eben so eingerichtet, dass der Abschnitt "Freigeben" und "Metadaten" nicht erscheint, sondern NUR der Editor. Muss ich nun nochmals die form.php bearbeiten, so dass ich die "Kategorie auswählen" und "Bereich auswählen" per Override definiere und dies dann via verstecktes Feld anlege?
Falls ja, bräuchte ich Hilfe dazu. Ich kenne mich mit html nicht aus, und hatte vorher nur dank grosser Hilfe von Roger es geschafft, dass ich das Feld "immer auf Startseite anzeigen" auf "ja" schalten und verstecken konnte und die anderen Abschitte "Freigeben" und "Metadaten" einfach rauslöschte.

Was schlägst du mir vor? Ein bisschen was verstehe ich schon davon, aber du müsstest mir genau sagen können, wie ich was wo hineinschreiben soll.

Danke schon mal im Voraus für deine Hilfe!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: JComments automatisch auf &quot;on&quot; 23 Jan 2011 17:54 #28118

Das stimmt, aber ich habe es via Override eben so eingerichtet, dass der Abschnitt "Freigeben" und "Metadaten" nicht erscheint, sondern NUR der Editor.

Diese Info wäre von Anfang an hilfreich gewesen... ;)

Verstehe ich es richtig, dass du den Usern zutraust gescheite Beiträge zu schreiben, nicht aber so schlau zu sein, diese dann auch in korrekte Bereiche/Kategorien einzuordnen? *grübelgrübelundstudier*

Ergibt für mich keinen Sinn, aber egal, via Override und hidden-Felder sollte sich das was du möchtest schon irgendwie lösen lassen denke ich.

Was schlägst du mir vor?

Das hier rückgängig machen:

Das stimmt, aber ich habe es via Override eben so eingerichtet, dass der Abschnitt "Freigeben" und "Metadaten" nicht erscheint, sondern NUR der Editor. [...]

:D
Gibt am wenigsten Aufwand 8)
InitCom: Webagentur für Webdesign // CMS Joomla! // PrestaShop

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: JComments automatisch auf &quot;on&quot; 23 Jan 2011 19:00 #28119

Meine "user" werden später Kinder im Alter zwischen 8 - 12 Jahre sein, von dem her gesehen: ja, es macht Sinn, wenn sie nur den Editor haben, da es sich nicht um Erwachsene handelt. Es sollte alles so einfach wie möglich sein. Deswegen habe ich auch alles überflüssige von der "Beitrag einreichen"-Seite getilgt.

Frage: Könntest du mir beschreiben, wie ich die entsprechenden Felder einzurichten habe? Ich wäre dir sehr dankbar dafür!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: JComments automatisch auf &quot;on&quot; 24 Jan 2011 18:08 #28135

Hat sich mittlerweile erledigt. Ich mache trotzdem sichtbar Kategorien, damit nachher die Bücher auch gleich schön eingeordnet sind in Fantasy, Abenteuer etc. Einzig muss ich noch wissen, wie ich einen Override so definiern kann, das bei Bereich immer das gleiche Feld aktiviert ist (in meinem Fall "Genres"). Anschliessend möchte ich dieses Feld verstecken, damit wirklich nebst dem Editor nur noch das Feld "Kategorie wählen" übrig bleibt.

Ich weiss, ich weiss, gehört nicht zum Thema....werde darum auch ein neues eröffnen, sonst gibts ein Durcheinander :-\ \

Danke vielmals für die Hilfe! Problem vorerst gelöst!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1