Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Mehrere Domain-Namen -> eine Seite

Mehrere Domain-Namen -> eine Seite 21 Aug 2008 02:46 #16141

  • dra
  • dras Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Hallo

Wie verhält es sich eigentlich bei der SEO wenn ich z.Bsp 4 unterschiedliche Domainnamen aus habe und diese alle auf eine Seite leiten würde.

Würdet ihr mir empfehlen, dass ich jede einzelne Seite z.Bsp. bei Google anmelde (nur als Beispiel) oder soll ich das lassen weil dann dann das vielleicht als Spam gewertet wird?

Und wie ist es, wenn ich auf meiner Seite alle Links, meiner 4 Domainnamen in einer Linkliste veröffentliche... betr. eben Suchmaschinenoptimierung, weil ja empfohlen wird die eigene Page auf einer anderen Seite zu veröffentlichen bringe ja auch Vorteile.

Ist in diesem meinen Fall eher davon ab zu raten, weil ich dann womöglich gar nicht gewertet werde, oder kann ich das ruhig machen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Mehrere Domain-Namen -> eine Seite 31 Okt 2008 19:06 #18167

  • rluethi
  • rluethis Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Wenn ich vier Domainnamen für eine Seite nutze gehe ich schon einmal das Risiko ein, das einige der Domains als Duplicate Content gewertet werden. Sobald auf eine Domain ein Link gesetzt wird findet Google diese auch ohne das diese angemeldet wurde, und nimmt sie in den Index auf.
Vier Domains für eine Seite sollte man nur anlegen wenn ein Grund dafür vorhanden ist. Zum Beispiel das man eine Seite in vier Sprachen anlegen will, und man deshalb um einen relevanten Suchbegriff in jeder Sprache im Domainnamen zu haben, vier Domains anlegen muss. Doch dann muss die Ausgabe der Seite in der jeweiligen Sprache gemacht werden, wodurch sie nicht als Duplicate Content gewertet wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Mehrere Domain-Namen -> eine Seite 31 Okt 2008 21:10 #18169

  • DietmarH
  • DietmarHs Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Es gibt viele Gründe, mehrere Domains auf denselben Inhalt zeigen zu lassen, und wenn es nur derselbe Begriff in verschiedenen Schreibweisen ist: Mit und ohne Bindestrich, einmal mit c, einmal mit k... Dann legt man sinnvollerweise nur eine Domain mit den Inhalten an und leitet alle anderen mit dem Statuscode 301 (moved permanently) darauf weiter:
<?php
header("Status: 301 Moved Permanently");
header("Location: http://www.domain.tld");
exit;
?>
in die index.php der Domains, weitergeleitet werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Mehrere Domain-Namen -&gt; eine Seite 01 Mai 2009 13:54 #21718

  • luckynuts
  • luckynutss Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Bei mir trifft das selbe zu.
Einmal ist es bei mir der Firmenname in serbisch, (mit .com) einmal in deutsch (.de) und dreimal das produkt in verschiedenen schreibweisen mit verschiedenen domainendungen.
Ihr sagt also es ist ratsam eine solche php weiterleitung einzusetzten?
Wie steht es mit standard oder frameweiterleitungen im Plesk Controllpanel?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Mehrere Domain-Namen -&gt; eine Seite 02 Mai 2009 21:43 #21732

  • DietmarH
  • DietmarHs Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Was bitte ist Standard? Frame-Weiterleitungen sind Rotz. Gib von so einer Site mal einen Direktlink zu einer Unterseite weiter, indem du ihn aus der Adresszeile kopierst...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1