Willkommen, Gast
Angemeldet bleiben:

THEMA:

Template Modulpositionen Responsive 11 Feb 2014 20:28 #38563

  • ingos Avatar Autor
  • ingo
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Hallo Zusammen
Ich möchte als erstes mal erwähnen, dass ich noch ein ziemlicher Neuling in Joomla bin und mich mit HTML und CSS auch nicht wirklich auskenne. Ich habe nun seit Wochen Google durchsucht, meine Homepage immer wieder nach dem Ursprung des Problems durchsucht und bin doch nicht schlau geworden, wo ich den Knopf habe.
Es handelt sich um folgende Probleme. Mein Template ist ein Responsives Template, ich denke daher kommen diese Probleme, denn mit anderen Templates davor hatte ich diese nicht. :ermm:

- Bildbreiten

Wenn ich meine Homepage an meinem Macbook Air öffne, sieht alles wunderbar geordnet aus, z.b. den Homebildschirm .
Da habe ich zwei Bilder drin (im Footer das Copyright und eines auf allen Seiten im Content Top).
Das heisst, die Bilder gehen schön vom linken Ende bis zum rechten und füllen den gesamten Bereich aus. Ich habe diesen den Breitenwert 100% gegeben, mit der Absicht, dass sich diese eben wie gesagt an der gesamten Breite orientieren.
Sehe ich die Homeseite jedoch mit meinem Windows Computer an, mit grösserem und breiterem Bildschirm, dann strecken sich die besagten Bilder nicht über den Bildschirm. Wieso nur?!? ???

- Gesammtgliederung

Dann wenn ich z.B. diese Seite vergleiche, trifft mich fast der Schlag. Der Grau hinterlegte Tabellenbereich macht sich beim Windowcomputer einfach mal doppelt so Hoch und nur bis zur hälfte gefüllt mit Text, die Fotos Links passen sich nicht mehr der Tabellengrösse von 20% an, sondern sind plötzlich überdimensional und die Textgrösse verschwindet fast in der Grösse. Beim Macbook sieht alles einwandfrei aus....www.joomla.ch/media/kunena/emoticons/blink.png
Das Logo Links oben ist zudem auch etwa dreimal so gross, wie von mir auf dem Mac definiert und bei der Spalte rechts "Aktuelles" erscheint bei manchen Seiten, sieht es zwar anders aber tolerierbarer aus auf PC und Mac, doch bei einem Kollegen habe ich gesehen, dass es bei ihm auch wieder anders aussieht und das runde Bild nicht in dem Viereck ist (wenn man darüber fährt) sondern halb drin und halb draussen)
Und weshalb das Buch auf dem Windows Computer plötzlich den Hintergrund doppelt so Breit macht kapiere ich auch nicht. ::)

Es ist wirklich unglaublich. Bisher hatte ich mit verschiedenen Homepages und Templates noch keine Probleme, doch damit stehe ich ratlos vor einem Berg.... Ich hoffe eine gütige Person kann mir die Schaufel in die Hand drücken und mir den Weg zeigen, damit ich dies sobald wie möglich lösen kann. ;)
Sind es eventuell nur ein paar Klicks in der Template Einstellung, wo man die ganze Aufteilung machen kann?
So, dass es auf ALLEN Geräten und Bildschirmen sich den Gegebenheiten anpasst, so wie ich es will?
Oder einfach mal so bleibt, wie es ist? An was soll ich mich den orientieren um die Seite zu gestalten, wenn es bei jedem Bildschirm so komplett anders aussieht?!?! ::)

Nun noch einige Informationen dazu:

Url: www.zentrum-balance.ch (Habe sie zurZeit online geschaltet, damit ihr sie ansehen könnt. würde dies auch ohne gehen?)
Joomla Version: 2.5.18.
Template: Avatar Nine

Ich hoffe dies sind alle Infos, welche Ihr benötigt und danke ganz herzlich für euer Engagement und die Geduld! :oops:
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Template Modulpositionen Responsive 12 Feb 2014 10:11 #38564

Tja, wie soll ich das jetzt sagen?
Es ist so:
  • Die Unterschiede, die du feststellst haben weniger mit dem verwendeten Betriebssystem zu tun, als vielmehr mit dem verwendeten Brauser.
  • Ich habe die Seite angesehen mit meinem ganzen Brauserpark und zwar unter Windows. FF, Safari, Chrome, Opera 19 und IE 11 stellen die Seite alle richtig dar. IE 10 und darunter (mit IE Tester angesehen) stellen die Seite so falsch dar, wie du das beschreibst.

Es gibt Templates, die auf ältere Brausereien aus dem Hause M$ explizit Rücksicht nehmen und durch allerlei magischem aus der CSS und JS Trickkiste versuchen, selbige zum besseren Funktionieren bzw. einem Mehr an Kompatibilität mit ansonsten rundherum akzeptierten Standards zu bewegen. Möglicherweise gehört halt dein Template nicht dazu, ich kenne es nicht.

Jetzt musst du dir halt überlegen, wieviel dir das Wert ist, alte Schrottbrausereien zu unterstützen.
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ingo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Template Modulpositionen Responsive 12 Feb 2014 12:27 #38567

  • ingos Avatar Autor
  • ingo
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Vielen Dank Chris für deine rasche Antwort! :woohoo:

Da bin ich doch ein bisschen erleichtert, dass es nicht bloss an mir liegt ;) Was ich jedoch merkwürdig finde ist, dass mein Windows Computer auf welchem es so schlimm aussieht neu ist, bzw. ein paar Monate alt und somit für mich nicht erklärbar warum da ein alter Brauser drauf sein sollte... ::)

Da es sich um eine Therapieseite handelt, ist es für mich natürlich wichtig, dass sie von sämtlichen Computer von Privatpersonen einheitlich und gut dargestellt wird, somit ist einem Templatewechsel wohl nicht auszuweichen, korrekt?
Allerdings stellt sich mir die Frage, wie ich das dieses Mal vor dem Kauf eines Templates überprüfen kann?! ???
Und die diversen Spielereien auf den Modulpositionen von diesem Template, kann ich dann wohl auch nicht mehr verwenden, wenn ich ein anderes Template verwende, oder? :(

Nunja, es stellt sich mir gezwungener Masse gar nicht die Frage ob ich alte Browser unterstützen will, denn dass eine Privatperson die Seite so verzogen und über den Haufen gewürfelt antrifft, geht gar nicht...
Herzlichen Dank! :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1