Willkommen, Gast
Angemeldet bleiben:

THEMA:

Eigenes Plugin für MetaDaten Keyword & Description 05 Aug 2013 12:00 #37356

Hallo Zusammen;

Ein Kunde von uns arbeitet mit einer SEO Optimierungsfirma zusammen. Nun haben die guten die head.php Datei aus dem Core überschrieben was ich gar keine schöne Lösung finde.

Leider kann man die head.php Datei ja nicht einfach in den html Ordner im Template kopieren...

Nun dachte ich könnte man ja ein Plugin erstellen welche die Datei sozusagen "auswechselt" - aber hab im Moment gerade keinen Plan wie ich das anstellen kann.

Wie müsste ich das Plugin ansetzten damit es mir die Daten überschreibt?! (Wie gesagt am liebsten gleich die ganze head.php Datei)

Dir Plugins/Komponenten die es gibt sind leider nicht geeignet da die SEO Firma keinen fixen Worte verwendet sondern diese generieren lässt (also längeres PHP Skript)

Um jeden Tipp sehr dankbar.

Lieber Gruss
Maya

Habs auch schon mit den Variabeln versucht , aber dass frisst er mir nicht sauber :-(
$doc = JFactory::getDocument();
$doc->setGenerator(null); // funktioniert wunderbar
$doc->setDescription = "Hallo"; // geht nicht 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eigenes Plugin für MetaDaten Keyword & Description 05 Aug 2013 15:14 #37361

Würde es nicht reichen, die index.php aus dem Template Verzeichnis zu modifizieren? Das ist keine Core-Datei ::)
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eigenes Plugin für MetaDaten Keyword & Description 08 Aug 2013 14:58 #37370

aber dass frisst er mir nicht sauber :-(


Schreibt man ja auch nicht
$doc->setDescription = "Hallo";
sondern
$doc->setDescription ("Hallo");

Ersteres ist eine Member/Variablen-Zuweisung, zweites ein Methodenaufruf mit einem String als Argument. Ist nicht unbedingt dasselbe ;)

Wenn du wissen möchtest, was mit der Klasse JDocument oder eines Abkömlings davon möglich ist, siehst du natürlich wie immer im Code in der Klasse selbst :P
oder auf
api.joomla.org
z.B.
api.joomla.org/Joomla-Platform/Document/JDocument.html
abhängig natürlich von deiner Joomla/Platform Version.

Ob du dazu ein eigenes Plugin brauchst, oder der Vorschlag von Chris ausreicht, ist natürlich davon abhängig, was du wie erreichen willst, in welchem Umfang.

Bei
Roger
Tu das was du kannst, mit dem was du hast, da wo du bist

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eigenes Plugin für MetaDaten Keyword & Description 11 Aug 2013 21:11 #37415

Das ist das leidige Übel beim neuen Joomla. Man muss zig Dateien ändern wenn man nur die Headerdatei bearbeiten will. Wer in den Sumas weit vorne sein will muss einige Änderungen vornehmen, schon damit sich das Joomla von anderen abhebt. Es wäre einfacher wenn man nur die Coredateien ändern müßte (kann man ja im Quell vermerken). Das mit dem zusätzlichen htmldateien sehe ich auch nicht als Fortschritt an sondern eher als unübersichtlich. Mag Ansichtssache sein.Am liebsten würde ich die alte Joomlaversion behalten wenn sie nicht soviele Tables hätte. Ist um einiges besser als 2.5.
In der 2.5 fliegt mir auch ständig der Youtubecode raus wenn ich ihn im Editor in der htmlansicht eingebe und dann speichere. Wird einfach gelöscht. Ein totaler Krampf. Abgesehen vom Sourceeditor machen das alle Editoren und ich weiß nicht warum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eigenes Plugin für MetaDaten Keyword & Description 12 Aug 2013 10:26 #37418

In der 2.5 fliegt mir auch ständig der Youtubecode raus wenn ich ihn im Editor in der htmlansicht eingebe und dann speichere. Wird einfach gelöscht. Ein totaler Krampf. Abgesehen vom Sourceeditor machen das alle Editoren und ich weiß nicht warum.

Schau mal bei (Beispiel JCE-Editor):
Profile > Profil bearbeiten > Plugineinstellungen > Media-Unterstützung
Standardmässig ist "IFrames erlauben" auf "Nein". Da ich auf praktisch allen Kundenwebseiten eine Karte von Google-Map oder von map.search.ch einbinden will, setze ich dieses Attribut immer auf "Ja". Ansonsten fliegt der Code raus, wie Du schreibst. Ich denke, es kommt aufs gleiche raus ob Youtube-Code oder Google-Maps-Code.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eigenes Plugin für MetaDaten Keyword & Description 14 Aug 2013 10:28 #37434

Cool, danke. War nicht ganz an angegebenen Pfad habe es aber gefunden. Nebenbei noch ein paar andere Einstellungen die sehr nützlich sind.
Editor/profiles/default/plugin-parameters/Media-support

Habe noch die Bildeinstellungen geändert damit ich immer den gleichen Abstand habe. (hspace oder margin) Wird aber leider beim editieren im Editor nicht beachtet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1