Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

HILFE-Vorheriger Administrator kann nicht gelöscht 15 Jun 2016 14:19 #43080

Ich habe die Verwaltung einer Homepage übernommen, welche auch über ein Kunena-Forum verfügt.
Nun kann ich leider wie im angehängten Bild ersichtlich, die "alten" Administratoren und Super-User nicht löschen. Sie sind grau strafiert.
Müsste ich aber, da diese nicht mehr teil der Organisation sind.
Kann mir da jemand weiterhelfen? Wäre mega :)

Aktuelle Version: 2.5.28

Grüsse Webster91

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Webster91.

HILFE-Vorheriger Administrator kann nicht gelöscht 15 Jun 2016 18:17 #43081

Hallo Webster
ich denke, dann bis kein Super User, sondern du bist "nur" Administrator. Dann kannst du die Leute, die Super User sind, nicht löschen. Ein Super User muss dich als Super User zuweisen.

Benutzer - Verwalten - deinKonte - Zugewiesene Gruppe

Selber kannst du das nicht.

Es gibt eine Variante über den phpMyAdmin, da musst du aber Zugriff drauf haben. Anleitungen findest du im Netz.
Grüsse, Pascale
Joomla! Webdesign: www.your-webdesign.ch
Folgende Benutzer bedankten sich: Webster91

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

HILFE-Vorheriger Administrator kann nicht gelöscht 21 Jul 2016 07:57 #43259

Vielen Dank Pascale. Ich habe mir das gedacht, dass es so ist.
Wenn sich aber die Person, welche vorher Super User war, selbst aauf inaktiv gesetzt hat,
kann sie sich dann noch ins Backend einloggen?

Aber im Moment geht da eh nichts, irgendwie ist mein Backend nicht mehr korrekt vorhanden :(
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

HILFE-Vorheriger Administrator kann nicht gelöscht 21 Jul 2016 10:05 #43263

Autsch, da hast du aber was gewaltig verbastelt. Naja, nicht so schlimm, schliesslich macht man ja ein Backup bevor man sich an der Benutzerverwaltung vergreift, nicht?

Im Übrigen solltest du dir schon überlegen, ob es Sinn macht, den ehemaligen Super User komplett zu löschen: Was meinst du, was mit den von ihm geschriebenen Beiträgen nachher passiert? Besser wäre es, den Ärmsten auf 'inaktiv' zu setzen oder zu sperren.
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Webster91

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1