Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Migration von Joomla 2.5.28 auf 3.x 31 Mär 2015 15:31 #40522

Liebe Supporter
Ich will zum ersten Mal eine Joomlawebsite migrieren. Von der Version 2.5.28 auf 3.x.

Ich habe bereits:
- die Version aktualisiert
- den Cache geleert
- die Datenbank kopiert
- den Datenordner in ein neues Verzeichnis kopiert
- in configuration.php den Datenbanknamen angepasst
- eine Subdomain erstellt
- Die kopierte Website getestet, sie funktioniert.

Was muss ich jetzt tun?
Ich werde nicht klug aus den Forum-Beiträgen, so viele klappte nicht, uff ???
Eine Anleitung finde ich nur in Englisch auf docs.joomla.org. Dort ist die Migration über den Extension-Manager beschrieben, da muss man Packete zusammen führen... wie geht das, Fragen, Fragen, Fragen...

Danke für eure Hilfe!
Marianne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Migration von Joomla 2.5.28 auf 3.x 31 Mär 2015 17:03 #40523

Abgesehen davon, dass es hier nicht nur eine Suchfunktion gibt, sondern einen riesenlangen Thread zum Thema , hast du ja offenbar den Upgrade gemeistert. Je nach Hoster lenkst du halt jetzt die Webseite auf die (dann nicht mehr benötigte) Subdomäne um (bei Hostpoint z.B. kein Thema), oder du machst halt eine Kopierorgie oder eine Übung mit einem Backup - ganz nach deinem Geschmack.
Oder willst du sagen, du hast gar noch nicht migriert? :woohoo:
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Chris Hoefliger.

Migration von Joomla 2.5.28 auf 3.x 31 Mär 2015 17:43 #40524

ich habe noch gar nicht migriert, nur die beschriebenen Vorbereitungen gemacht.

Gruss Marianne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Migration von Joomla 2.5.28 auf 3.x 31 Mär 2015 17:46 #40525

Alles wird im oben erwähnten Thread beantwortet.
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Marli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Migration von Joomla 2.5.28 auf 3.x 31 Mär 2015 19:17 #40527

dann hoffe ich einfach, dass die Migration klappen wird. Nach all den Problemfragen bin ich jedoch nicht allzu optimistisch. Gehe den Weg von Corinne.

Danke und Gruss Marianne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Migration von Joomla 2.5.28 auf 3.x 01 Apr 2015 08:09 #40532

Je sauberer die Joomla Installation ist, desto reibungsloser geht die Migration.

Wenn es Probleme gibt, liegen die meist an Erweiterungen oder schlechter Serverkonfiguration und nicht an Joomla selbst.

Hier habe ich eine Kurzanleitung mit den wichtigsten Aufgaben für die Migration zusammengestellt:
webuniverse.ch/images/joomla3/Joomla_Migration.pdf

Im Normalfall ist die Migration eine reibungslose Arbeit von wenigen Klicks, wenn man aber eine schlechte 2.5er Version erstellt hat bekommt man die Quittung >:D

Gruss
Corinne
Joomla! Agentur - www.webuniverse.ch
Folgende Benutzer bedankten sich: Marli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von corinne meister.

Migration von Joomla 2.5.28 auf 3.x 01 Apr 2015 10:10 #40540

vielen Dank Corinne.
Genau das habe ich gesucht!
Die Migration hat funktioniert - wow.
Bin mega happy.
Gruss Marianne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Migration von Joomla 2.5.28 auf 3.x 02 Jul 2015 17:10 #41226

Hallo an alle
ich habe mein joomla von 2.5 auf 3.4 migriert und bekomme eine fehler meldung bitte um hilfe
danke

gruss manitu

Notice: Use of undefined constant DS - assumed 'DS' in /home/coremoti/www/test.coremotion.ch/plugins/system/rokcandy/rokcandy.php on line 14

Notice: Use of undefined constant DS - assumed 'DS' in /home/coremoti/www/test.coremotion.ch/plugins/system/rokcandy/rokcandy.php on line 14

Notice: Use of undefined constant DS - assumed 'DS' in /home/coremoti/www/test.coremotion.ch/plugins/system/rokcandy/rokcandy.php on line 14

Notice: Use of undefined constant DS - assumed 'DS' in /home/coremoti/www/test.coremotion.ch/plugins/system/rokcandy/rokcandy.php on line 14

Warning: require_once(/home/coremoti/www/test.coremotion.ch/administratorDScomponentsDScom_rokcandyDShelpersDSrokcandy.php) [function.require-once.php]: failed to open stream: No such file or directory in /home/coremoti/www/test.coremotion.ch/plugins/system/rokcandy/rokcandy.php on line 14

Fatal error: require_once() [function.require.php]: Failed opening required '/home/coremoti/www/test.coremotion.ch/administratorDScomponentsDScom_rokcandyDShelpersDSrokcandy.php' (include_path='.:/usr/local/share/pear') in /home/coremoti/www/test.coremotion.ch/plugins/system/rokcandy/rokcandy.php on line 14

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Migration von Joomla 2.5.28 auf 3.x 03 Jul 2015 12:15 #41231

Alle Fehler kommen von diesem Rokcandy Plugin her. Die Notices und Warnings lassen sich im Backend abstellen in der Konfiguration (Fehleranzeige), nicht aber der fatale Fehler. Entweder du schmeisst das Teil runter, oder du musst es Upgraden. Das mit dem DS ist ein alter Hut, die Konstante wurde schon bei J! 3.1 glaub ich geändert, also vor mehr als einem Jahr.
Wenn du die Migration gemäss dem Papier von Corinne gemacht hättest, würdest du kaum vor diesem Problem stehen.
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Chris Hoefliger.
  • Seite:
  • 1