Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Forum in Kombination mit Joomla

Forum in Kombination mit Joomla 13 Feb 2012 20:33 #34132

  • Manu
  • Manus Avatar Autor
  • Offline
  • Neu hier
  • Neu hier
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 0
Hallo Forummitglieder

Ich bin gerde dabei mich mit Joomla anzufreunden um eine Website komlett neu aufzubauen. Erste Test's Lokal auf dem Rechner über Xampp sind bereits erfolgreich gewesen. Mitunter solll nun aber die Website ein Forum für die User anbieten. Nach Google Recherchen bin ich nun ziemlich verwirrt und ich hoffe auf gute Inputs von Euch. Es gibt ja diverse Möglichkeiten ein Forum aufzubauen, ich blicke jedoch nicht ganz durch was wohl die beste wäre wenn ich von "null" beginne.

- Kunena-Forum direkt in Joomla
- phpbb3-Forum über Wrapper in Joomla integriert
- phpbb3-Forum verlinkt in Joomla und mit ähnlichen Design

Das phpbb3-Forum habe ich bereits auch installiert um es zu testen, ist sehr mächtig aber durchaus verständlich. Jetzt stehe ich vor der Frage was wohl am besten wäre? Bedingung fürs Forum grundsätzlich ist immer eine Upload-Funktion für User-Dateien. Bin gespannt auf euer Feedback.

Beste Grüsse
Manu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Forum in Kombination mit Joomla 13 Feb 2012 21:54 #34133

Der Vorteil von Kunena ist, dass es eine Joomla Komponente ist (dieses Forum läuft übrigens auch mit Kunena).

Phpbb - nunja, da gibt's die Lösung mit einer Bridge. Ich habs noch nie gemacht, aber ich hab gehört, dass man beim Updaten aufpassen muss: Joomla und die Bridge müssen sich vertragen, sonst läufts nicht.

Bei der dritten Lösung gibt's dann halt zwei User-Listen: Eine für Joomla und eine für das Forum.
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Manu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Forum in Kombination mit Joomla 14 Feb 2012 07:40 #34134

  • Manu
  • Manus Avatar Autor
  • Offline
  • Neu hier
  • Neu hier
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 0
Das mit der Bridge habe ich auch schon mehrfach gelesen, habe aber respekt davor weil zahlreiche Probleme mit diesen Bridges beschrieben werden.

So wie ich das mit den zwei User-Listen verstehe, müssten sich die User auf der Website und auf dem Forumn anmelden (bei Variante 2+3). Was ich jetzt noch nicht ganz verstanden habe ist das "zweifach" anmelden. Der Vorgang dass man sich zweimal anmelden muss wenn zwei Systeme verwendet werden ist klar. Was ich nicht verstehe, wiso sollte sich jemand auf der Website anmelden, die ist ja nur zur Information. Was ist der Nutzen davon? Im Forum sich anzumelden macht ja Sinn, das verstehe ich.

Gruss Manu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Forum in Kombination mit Joomla 14 Feb 2012 08:43 #34135

Genau. Ich weiss ja nicht genau, was du machen willst, aber wenn es so ist, dass die Idee ist, dass man 'nur' beim Forum mitmacht, und die Webseite 'nichts als Infos' bietet, dann wäre die dritte Lösung wohl die bessere (sofern du PhpBB besser kennst und dich nicht in Kunena einarbeiten willst / dir Kunena nicht alles bietet, was du haben möchtest).
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Forum in Kombination mit Joomla 14 Feb 2012 09:01 #34136

  • Manu
  • Manus Avatar Autor
  • Offline
  • Neu hier
  • Neu hier
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 0
Richtig, die Idee ist das man "nur" beim Forum mitmacht, zumindest habe ich das so angedacht. Die Joomla-Seite ist rein informativ. Was wäre denn die Idee dahinter sich auf der Joomla-Seite anzumelden, bzw. einen Benutzerbereich auf der Joomlaseite anzubieten? Was ist der Nutzen oder die Anwendung dafür?

Gruss Manu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Forum in Kombination mit Joomla 14 Feb 2012 10:59 #34139

Nun, das ist ganz dir überlassen. Wenn du darin übehaupt keinen Nutzen siehst, dann brauchst du das auch nicht, dann kannst du auch gleich das Anmeldemodul aus deinem Frontend entfernen. Die Sache würde für dich dann Sinn machen, wenn du dich für Kunena entscheiden würdest.
Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Forum in Kombination mit Joomla 14 Feb 2012 14:27 #34141

  • Manu
  • Manus Avatar Autor
  • Offline
  • Neu hier
  • Neu hier
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 0
Bis jetzt spricht eigentlich alles für einen Einsatz mit Kunena.

Wie sieht es mit dem Design aus? Kommt das dann automatisch auch gleich daher wie die Joomla-Seite?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Forum in Kombination mit Joomla 14 Feb 2012 14:42 #34142

Hallo

Da gibt es ein paar Templates:
www.kunena.org/ked/templates

oder aber du passt das Design per CSS an.
InitCom: Webagentur für Webdesign // CMS Joomla! // PrestaShop

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Forum in Kombination mit Joomla 14 Feb 2012 16:06 #34143

  • Manu
  • Manus Avatar Autor
  • Offline
  • Neu hier
  • Neu hier
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 0
Besten Dank für die zahlreichen Antworten, super Forum hier. Ich werde nun heute Abend Kunena Lokal installieren und einwenig ausprobieren.

Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1